Nini's Welt

Battlefield

Hello folks, heute habe ich leider den großen Autokran verpasst, aber die Hinterlassenschaften sind zu bewundern.

UNSER Halteverbots-Baustellenschild - JAHA!

UNSER Halteverbots-Baustellenschild - JAHA!

Super, ne? Unsere Baustelle, da dürfen die Leute nämlich jetzt nicht parken, weil da gebaut wird – hehe, toll, ne?

Baustrom

Baustrom

Supi, Strom haben wir dann jetzt auch. Weiter gehts!

Kontrollschacht und Schlachtfeld

Kontrollschacht und Schlachtfeld

Das Ding da vorne kommt als Zugang quasi auf den Kanalanschluss, den man gleich noch sieht. Rechts unten hinter dem Bagger sieht man die Zisterne, der Rest ist einfach nur Schlachtfeld momentan.

Kanalanschluss

Kanalanschluss

So, da ist jetzt alles schön eingebettet. Das, was da so schön einbetoniert ist, da drauf kommt der Betonring vom letzten Foto. Dadurch kann man dann dran, wenn mal was nicht stimmt.

Zisterna magna

Zisterna magna

Sieht ganz winzig aus, aber passt viel rein! Das rote Rohr ist quasi Zulauf – alles, was von den Dächern runterkommt, wird da reinfließen. Das kann dann in die Wohra ablaufen. Also im Moment noch nicht aber später dann. Das Rohr links davon bzw. der noch unberohrte Anschluss dient zum Leerrohranschluss – falls man irgendwann doch mal die Waschmaschine mit Regenwasser betreiben will.

Insel

Insel

Die Hütte liegt jetzt inmitten der Gräben fast wie eine Insel da – der Graben direkt davor bringt später das Abwasser in den Abwasserkanal. Das hat nix mit Regenwasser oder Zisterne zutun. Das wäre ja auch Igittigitt.

Land unter

Land unter

Ich fürchte, der Rasen ist hin ;-) Nur noch Erde, Gräben und eine überflutete Brücke wohin das Auge sieht. Ach eine neue Rampe hat sich der Baggermann auch gebaut.

Burn notice

Burn notice

Da das Wetter so gut war, konnten wir auch endlich das Holz abfackeln, das wir bei den multiplen Baumfällaktionen angesammelt hatten. Ist sogar schon das 2. Feuer.

So, Morgen sind keine spektakulären Fortschritte zu erwarten, da wird höchstens noch bissi Graben ausgebaggert für die Kanalrohre. Fundamente sollen wohl erst nächste Woche drankommen – also das Ausbaggern :-(

Das klingt für mich so, als wäre der Bodenplatten-Sekt noch ein bisschen entfernt. Ich werde schon ungeduldig, pfui!

Donnerstag, 07. Oktober 2010, 18:43 Uhr, abgelegt unter Hausbau.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Bilder

Phnom Penh am Abend Morgensonne in Angkor

Letzte Artikel

Kategorien

Archive

RSS Der Bruder

RSS Des Bruders Bilder

 

© admin. Diese Seite läuft auf WordPress.