Nini's Welt

Wir haben einen Hügel!

Da geht man einmal kurz auf die Arbeit – und schon ist ein Berg in unserem Garten. Aber seht selbst, welche Ausmaße Mount Stoneway hat:

Da geht sie hin die Erde

Abzug Mutterboden

Damit nicht genug! Weg muss die Erde zwar, aber behalten können wir die leider nicht, weil nicht genug Platz dafür ist.

Und was über ist, wird weggefahren

...und weg damit

So sah das am Ende dann aus.

Zukünftig: Garage und Carport

Zukünftig: Garage und Carport; demnächst: Baustelle

Und an einem anderen Tag kamen dann 18×25 Tonnen Geröll geliefert von einer nicht enden wollenden Schar von Lastern. Auch die hab ich verpasst – aber so sieht der Mount Stoneway heute aus.

Mount Stoneway

Mount Stoneway

Und nochmal aus der “Vogelperspektive”:

Der Berg von oben

Der Berg von oben

Ja, darauf wird später die Garage und der Carport stehen. Ja, ist ziemlich groß – ja, ist auch irgendwie Absicht – ja, bleibt nicht so viel Garten am Ende übrig. Ich tröste mich damit, dass wir eh keine Zeit zum Mähen haben.

Die nächsten Bilder sind dann schon von der richtigen echten Baustelle – am 04. Oktober gehts laut Vertrag los!

Sonntag, 19. September 2010, 12:50 Uhr, abgelegt unter Hausbau.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Bilder

Ein Tempel in Saigon Phnom Penh am Abend

Letzte Artikel

Kategorien

Archive

RSS Der Bruder

RSS Des Bruders Bilder

 

© nini. Diese Seite läuft auf WordPress.